Ausstellung zum Luisenblock Ost I in Berlin © JSWD / BIG

Ausstellung zum Luisenblock Ost I in Berlin

Kooperation von JSWD mit BIG für den Deutschen Bundestag

Am 19. März wurde im Ernst-Reuter-Haus in Berlin die Ausstellung zum Städtebaulichen Wettbewerb „Luisenblock Ost“ feierlich eröffnet. Auch der Beitrag der Kooperationspartnerschaft von JSWD und der Bjarke Ingels Group wird gezeigt. Mit dem Bauvorhaben wird das Band des Bundes nach Osten verlängert.
Der gemeinsame Entwurf von JSWD und BIG integriert die denkmalgeschützte Bestandbebauung und schenkt zugleich dem Gebäudeensemble eine eigenständige Adresse zur Ostseite. Ein weithin sichtbares Dach aus Holz überspannt die zentrale Halle und einen Vorplatz zur Spree. Es dient der Verschattung und als Träger für Photovoltaikelemente. Wir gratulieren den Preisträger:innen.

Vielen Dank für die gelungene Veranstaltung an die Präsidentin des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung Petra Wesseler, die Bundestagsabgeordnete Hanna Steinmüller sowie den Juryvorsitzenden Heiner Farwick.